Ein einfaches Benutzerhandbuch für Bitcoin-Geldautomaten

Mittlerweile gibt es weltweit mehr als 10.000 Bitcoin-Geldautomaten , auch bekannt als BTMs. Mehr als drei Viertel davon sind in den USA installiert.

Der erste Bitcoin-Geldautomat wurde 2013 installiert. Das sind sieben Jahre zwischen der ersten Installation des Bitcoin-Geldautomaten und der zehntausendsten, verglichen mit den neun Jahren, die Banken in den 1970er Jahren für reguläre Geldautomaten benötigten.

Was sind BTMs?

Die meisten Menschen betrachten Anon System als einen Vermögenswert, in den Menschen langfristig investieren oder kurzfristig über Broker und Börsen auf den Märkten handeln . Es wird aber auch als Währung für den Kauf von Konsumgütern und Dienstleistungen verwendet. Dies hat den Aufstieg von BTMs vorangetrieben, die buchstäblich Geldautomaten für Bitcoin anstelle von staatlich ausgegebener Währung sind.

Bei jedem BTM können Sie Bitcoin mit normalem Bargeld kaufen. Bei einigen BTMs können Sie Bitcoin auch gegen Bargeld verkaufen. Darüber hinaus können Sie bei den meisten BTMs Bargeld eingeben, um es als Bitcoin an das Konto oder die Bitcoin-Brieftasche eines anderen Empfängers zu senden.

So finden Sie BTMs

Oft steht ein BTM neben einem normalen Geldautomaten. Diese treten immer häufiger in Tankstellen und Convenience-Stores im ganzen Land auf.

Um alle BTMs in einem Gebiet zu finden, können Sie eine der vielen Bitcoin-Geldautomatenkarten zum Suchen verwenden.

Nicht alle BTM-Netzwerke sind gleich, einige bieten einen viel besseren Kundenservice als andere. Durchsuchen Sie Netzwerke sorgfältig, um diejenigen zu finden, die Ihnen am besten dienen. Stellen Sie dann sicher, dass die BTMs, die Sie finden, Ihr ausgewähltes Netzwerk oder Ihre ausgewählten Netzwerke unterstützen.